Die League of Champions geht in die 2. Runde - kann die SimRC ihre Führung behaupten?

  • Das erste von fünf Rennen in der LoC ist absolviert. In einem von Wetterumschwüngen geprägten Großen Preis von Deutschland konnte das Team um WM Spitzenreiter MaZeL ein sehr gutes Teamergebnis für die SimRC einfahren was gleichbedeutend mit der Führung in der Ligawertung ist.


    Lange Zeit sah es nicht nach einem guten Ergebnis aus. Sowohl Logic , der unverschuldet in einem Crash verwickelt war als auch King_ST , hatten ihre liebe Mühe und Not ihre PS auf die Straße zu bringen.

    Als dann auch noch Mr_Sing_ einen fatalen Strategiefehler begann, glaubte keiner mehr an ein gutes Ergebnis.


    Kurz vor Ende des Rennens schickte die Rennleitung nach einem Crash das Saftey Car auf die Strecke. Unsere Fahrer schöpften noch einmal neuen Mut, denn sie wussten dass ihre Pace für ganz vorne reichen würde. Nachdem das Rennen, auf jetzt trockener Piste, wieder freigegeben wurde kämpften sie sich Position um Position nach vorne.


    Nach einigen tollen Manövern stand am Ende ein hervorragendes Teamergebnis zu buche. So belegten MaZeL   Mr_Sing_ und Logic die Plätze 2,3 und 4. King_ST wurde immer wieder in haarige Duelle verwickelt was am Ende P8 auf dem Ergebniszettel bedeutete.


    Nun jetzt steht Rennen 2 in Texas unmittelbar bevor. Auch wenn das Gefühl aufgrund von Trainingsrückstand ein schlechteres ist als noch in Hockenheim, lautet das Ziel die Führung in der Gesamtwertung zu verteidigen.



    Verfolgt unseren Kampf um die Spitze und drückt uns die Daumen – Live auf Twitch!


    Rennen 2:


    „Ich bin keine Legende. Ich bin nur jemand, der das Glück hat, in etwas gut zu sein, daß ihm Spaß macht.“ - Michael Schumacher

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von nils-2012 ()