Nach Rennen 3 der League of Champions - die SimRC setzt sich ab!

Die SimRC bleibt das Maß der Dinge in der League of Champions!



Nach einem tollen Rennen im englischen Silverstone in dem unsere Piloten die hervorragenen Plätze 2,3 und 5 belegt haben, konnte unsere Liga ihre Spitzenposition weiter ausbauen. In einem von tollen Zweikämpfen geprägten Rennen erreichte Logic seinen ersten Podestplatz in der LoC. Db-Freak, der lediglich als Ersatzmann ins Renenn gegangen war, avancierte zum Mann des Rennens. Nachdem das Qualifying mit P17 mehr als unzufriedenstellend lief, konnte er im Rennen nach einem Husarenritt einen tollen 3. Platz erreichen.


Ein tolles Rennen fuhr auch Mr. Sing. Nach einigen Zwischenfällen im Feld und einem Dreher, lief es trotz allem auf ein super Ergebnis hnaus. Leider streikte der Renault Motor im Torro Rosso und Mr. Sing musste das Rennen aufgeben.


Einen schwarzen Tag erlebte hingegen unser Spitzenreiter XxMaZelxX. Nach ungewohnten Fehlern unserer Nummer 1 reichte es am Ende nur zu Platz 5.


Unsere Liga führt nun mit 119 Punkten vor Topspeedracing mit 64 Punkten und der F1-Online-Liga mit 61 Punkten



Der LoC Tross zieht nun weiter nach Malaysia wo am 02.06.2017 das 4. von 5 Rennen stattfindet. Seit wieder dabei und unterstützt uns bei der Jagd nach dem Ligatitel.



Für Alle die das Rennen in Silverstone verpasst haben.


    Teilen

    Kommentare 2